Ich lag zwar um 0:30 Uhr im Bett, aber an Schlaf war irgendwie nicht zu denken. Meine Stubengenossen trudelten dann auch gegen 3:00 Uhr ein. Und einer von denen ist genau so ein Schnarcher wie ich.

Also bin ich heute morgen um neun raus aus den Federn und zum Frühstück gegangen. Und da man sich hier prima auf Sofas fletzen kann und WLAN hat, schreibe ich grad diese Zeilen.

Beim Zappen durchs Netz flog mir grad diese Meldung auf den Rechner:

Leider sind seit heute, 27.12. 19:14 Uhr die Tickets ausverkauft. Falls du noch nicht angreist bist, plane bitte um und genieße das Kongressprogramm per Live-Stream bequem von zuhause, statt draußen vorm bcc in der Kälte zu stehen.

Somit hat sich die gefühlte Überfüllung gestern bestätigt. Mal sehen wie es heute ausschaut. Hoffentlich wird die Erkältung nicht schlimmer sonst kann ich morgen im Bett bleiben.

Tags:

1 Kommentar on Schafe zählen

  1. Tarki sagt:

    Das hört sich doch schon ganz gut an.
    Ich drücke dir alle Daumen das der Montag besser war/wird.

Schreibe einen Kommentar