Meine xbox 1 gibt so langsam den Geist auf (das Gerät bootet unregelmäßig einfach mal neu). Sie läuft bei mir mit dem XBMC und einer 80 GByte HDD und empfängt die Video/audio streams meines Twonky UPnP Servers. Außerdem fungiert sie als DVD-Player. Also muss (warscheinlich) bald Ersatz her.

Folgende Bedingungn sollte das neue Gerät erfüllen:

  • wiedergabe sämtlicher selbst erstellter audio/video files
  • UPnP / dlna Unterstützung (Twonky Server)
  • Blu-ray Player
  • DVD Upscaling
  • leise
  • einfache Bedienung

Bisher erfüllte nur die PS3 fast alle Bedingungen (weil leise kann man die PS3 wirklich nicht nenen). Wobei der Stromverbrauch von ca. 120 Watt für einen reinen Blu-ray Player viel zu hoch ist. Alle bisher erschienen Blu-ray Player hatten ein riesen Manko: keine Unterstützung meines Twonky Servers bzw. des UpnP/dlna Protokolls

Das hat sich nun geändert. Der LG BD-390 hat alles was ich von einem Blu-ray Player erwarte. Außerdem soll es eventuell ein FirmwareUpdate geben, die deutsche VideoOnDemand Dienste (z.B. MaxDome) ermöglichen. YouTube kann es ja schon. Das einzige was ich vermissen würde, wären meine Konsolenemulatoren. Aber dafür gibts das Netbook oder den PC.

Jetzt muss ich nur noch meinen Haushaltsvorstand von der Notwendigkeit der Anschaffung überzeugen ;)

Dann gibts auch einen Anwenderbericht von mir.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar