Nachdem ich mich ein wenig in das Thema Groupware eingelesen, und mir die Internetpräsenzen der verschiedenen Projekte angeschaut habe, gibt es einen ersten Kandidaten der darauf wartet in den Testbetrieb zu gehen.

And the winner is… Zimbra.

Neben den Standardfunktionen (e-Mail, Kalender, Kontakte usw.) bietet Zimbra noch folgende Extras die den Ausschlag gaben:

Wie bei den meisten anderen Projekten ist die Anbindung an Exchange nicht in der freien Community Version enthalten. Stört mich aber nicht weiter. Es gibt sogar eine extra App für das iPhone und Blackbarries, allerdings sind diese ebenfalls nicht Bestandteil der kostenlosen Community Version. Dafür gibts aber den oben erwähnten Java Client.

Eine Übersicht über die Features der verschiedenen Versionen gibt es auf dieser Seite.

Zum testen habe ich jetzt zwei Optionen. Entweder ich nehme einen alten PC oder eine virtuelle Maschine…

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar