Nach langer Zeit wollte ich mal wieder schauen was sich im Bereich Forensoftware und DKP Systeme getan hat. Und ich wurde positiv überrascht. Wo ich früher mittels Handarbeit DKP und Forum mühsam zusammenstricken, viele Funktionen von händisch nachpflegen und nach einem Patch mühsam die angepassten Dateien abgleichen musste, ist heute wenig Handarbeit des Administrators erforderlich. Bei der alten KDS Seite verbrachte nach einem Patch von PHPBB2 Stunden damit das Forum mit den ganzen Zusatzfunktionen wieder ans laufen zu bekommen. Naja, so habe wenigstens php lernen müssen :)

Heute nimmt man sich die aktuelle Version (6.2.3) der EQDKP+ Software und installiert sie auf seinem Webserver (Vorraussetzungen). Fertig. Schon hat man ein DKP System mit Portalfunktionen wie:

  • Menues
  • TS Anzeige
  • DKP Übersicht
  • Charakter Roster
  • Eigene Seiten
  • RSS Feed
  • Shoutbox
  • uvm.

Die Elemente des Portals lassen sich frei anordnen und durch PlugIns erweitern. EQDK+ ist damit schon fast ein CMS. Die (in meinen Augen) beste Funktion des DKP Systems ist aber die CMSBridge. Damit ist es möglich die Benutzerdaten eines CMS, Forums oder anderen Web basierten Benutzerdatenbank zu benutzen. Es ist weiterhin nötig sich beim DKP als auch bei der genutzten Webaplikation anzumelden. Aber alle in der Webaplikation geänderten Benutzerdaten (z.b. Passwort oder E-Mail Adresse) werden in das DKP übernommen.

In Version 6.2.3 hat die CMS Bride für PHPBB3 noch einen Bug. Siehe EQDKP+ Forum!

Ein Forum kann dann via iFrame direkt in das DKP Portal eingeblendet werden. Mit dem Modul „LastPost“ steht ein Plugin zur Verfügung mit dem man die letzten Posts im DKP portal anzeigen lassen kann.

Im Downloadportal von EQDKP+ gibt es außerdem noch ein passendes Theme (Luna WotLK phpbb3 Template v1.05) für das PHPBB3. Damit ist das Forum auch optisch komplett integriert.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar